Myrkur – Mareridt (Relapse)

MyrkurNach dem von der Kritik und Fans gefeierten Debütalbum “M” (2015), veröffentlicht die dänische Multiinstrumentalistin und Komponistin Amalie Bruun aka Myrkur ihren mit großer Spannung erwarteten Nachfolge-Longplayer “Mareridt”. Die “One-Woman-Metalband” Myrkur hat “Mareridt” (auf dänisch der Alptraum) zwischen Kopenhagen und Seattle mit dem Produzenten Randall Dunn, der für seine Arbeit mit Marissa Nadler, Earth, Sunn O))), Boris und Wolves In The Throne Room bekannt ist, aufgenommen. “Mareridt” ist eine kraftvolle, mächtige Gegenüberstellung von Dunkelheit und Licht; von Mond und der Mutter Erde; von der Hexe und der Heiligen. Myrkur erkundet in zwölf Songs die Untiefen des ursprünglich Geheimnisvollen und des Weiblichen, sie fügt ihre visionäre Mischung aus Metal mit traumhaft schönen aufwühlenden Melodien, dunklen Nordic Folk Passagen und Chor-Arrangements zu einer grandios erschreckenden Schönheit zusammen. Zu weiteren künstlerischen Höhepunkten gehören die vielsprachigen Texte von Myrkur, ihre unvergessliche Zusammenarbeit mit Chelsea Wolfe und eine Reihe von außergewöhnlichen Instrumentierungen, inklusive Violine, Mandola, Folk Drums, Nyckelharpa (eine alte schwedische Tasten-Harfe) und Kulning (ein skandinavischer Herden-Ruf). “Mareridt” ist eine abgrundtiefe Manifestation von Alpträumen, die bestätigt, dass Myrkur eine wahrlich außergewöhnliche Ausnahmekünstlerin unserer Zeit ist. Ein heißer Tipp für alle Fans von St.Vincent, Wardruna, Enslaved, Solstafir, Agalloch, Björk, Alcest, Chelsea Wolfe!

www.myrkurmusic.com

Tracklisting:

01. Mareridt
02. Måneblôt
03. The Serpent
04. Crown
05. Elleskudt
06. De Tre Piker
07. Funeral
08. Ulvinde
09. Gladiatrix
10. Kætteren
11. Børnehjem
12. Death of Days (CD Only Bonus Track)

Das Album MyrkurMareridt” (Relapse) erscheint am 15.09.2017.

Getaggt mit: , ,