Deer Tick – Deer Tick Vol. 2

Image: 1610464 Wenn zwei Herzen in einer Brust schlagen, dann gibt man am besten beiden Neigungen gleichzeitig nach! So ist es erklärtes Ziel der Künstler die Alben “Deer Tick Vol.1” und “Deer Tick Vol.2” völlig unterschiedlich klingen zu lassen. Das jeweilige Konzept der Alben lässt sich so beschreiben: Vol. 1 enthält neue Stück die vorwiegend “akustisch” eingespielt wurden. Die Wurzeln liegen im Folk und wurden zumeist mit einer Akustik-Gitarre eingespielt, während Vol. 2 aktuelle Stücke präsentiert, die zwischen Punk und Garage-Rock einzuordnen sind.

Jüngst spielte die Band unter dem Projektnamen “Deervana” eine Reihe von Konzerten, die ausschließlich aus Nirvana-Cover-Versionen bestanden, wohl auch um ihre Verbundenheit zu rockigeren Klängen zu unterstreichen. Das Konzept von “Deer Tick Vol. 2” beschreibt Kopf John J. McCauley als “es soll laut sein!”. Dem ist nichts hinzuzufügen. Erhältlich ab 15.09.2017

Getaggt mit: