Iron Monkey – 9-13

Image: 1611597 Die legendäre UK Doom/Sludge Band Iron Monkey meldet sich nach fast zwei Dekaden mit ihrem brandneuen Studioalbum namens ‘9-13’ zurück! Nach ihrer Auflösung im Jahr 1999 durch eine schwere (Nieren und Herz-) Erkrankung und schließlich Tod ihres ursprünglichen Sängers J. P. Morrow, hat sich die Gruppe für die zweite Phase ihrer musikalischen Mission reformiert. Aufgenommen in ihrer Heimatstadt Nottingham im Frühjahr 2017 A.D. mit Produzent Johnny A. Carter, bietet das Album ‘9-13’ 9 Songs und 48 Minuten voll mit einem totalen Nihilismus an. Iron Monkey sind jetzt älter, zynischer und isolierter denn je aber auch richtig zornig zurück, um die Szene zu usurpieren und sie ordentlich aufzumischen. Ohne Frage, ihr fokussiertestes, aggressivstes und direktestes Material bis jetzt, ‘9-13’ ist ein grandioser Angriff von gewalttätigem Hass und albtraumhafter Negativität.

Empfohlen für Fans von Schmerz, Leid und Misanthropie – oder auch für Fans von Eyehategod, Grief, Bongzilla, Electric Wizard, Weedeater, Church Of Misery

Erhältlich ab 20.10.2017

Getaggt mit: