Liars – TFCF

Image: 1610763 Angus Andrews beschreibt TFCF als “a super-sad record”, doch diese Stimmung ist aufgehoben in einer kreativen Rastlosigkeit, die das Album durchzieht. Buchstäblich abgeschnitten vom Rest der Welt, in seinem Heimstudio in einem Naturreservat in der Nähe von Sydney, entstand das Werk. Die radikalen Häutungen, denen LIARS sich von Album zu Album unterwerfen, sind oft besungen, neue Denkweisen führen zu neuen Konzepten, die sich in immer neuen Musikstilen manifestieren. Berlin, New York und Los Angeles, jene Städte, in denen LIARS zuletzt lebten und arbeiteten, weichen auf ihrem neuen Album einer intimeren Präsenz. Dazu aber umarmt das neue Album “authentische” Sounds – wie akustische Gitarren. Über den gesamten Prozess der Aufnahme zielte ein Außenmikrofon in den australischen Busch – so verwischen die Grenzen zwischen Elektronik und Akustik, zwischen Experimentellem und Pop. Erhältlich ab 25.08.2017

Getaggt mit: