Lilly Hiatt – Trinity Lane

Image: 1610462 Als Tochter von John Hiatt wurde der Singer/Songwriterin Lilly Hiatt die Musik gewissermaßen in die Wiege gelegt. Der Titel des Albums “Trinity Lane” bezieht sich auf die Straßenanschrift ihrer Wohnung, in welcher ein Großteil der Kompositionen entstanden sind. Die Trinty Lane ist für Lilly Hiatt ein Sehnsuchtsort. Nach einer langen Periode, in der sie mit ihrem Mitmusiker John Moreland auf Tour war, erfuhr sie hier Ruhe und Besinnung. Zuvor stand ein ungeregeltes Leben, welches eine Lebensperiode für sie abschloss. Trotz aller Besinnung verfügt das Album über Elemente, die weit über klassische Singer/Songwriter Strukturen hinaus weisen und sich auch mit Elementen aus Rock und Pop schmücken. Erhältlich ab 25.08.2017

Getaggt mit: