Monkey Safari – Odyssey

Image: 1611745 Monkey Safari betreiben in ihrer Heimatstadt Halle mit dem “Charles Bronson” einen über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Club sowie ihr eigenes Label Hommage, das regelmäßig vordere Plätze der Beatport Tech-House-Charts belegt. Mit DJ-Gigs auf Festivals wie Time Warp oder Awakenings und mit Releases auf Label wie Kompakt, Minus oder Bedrock, darunter Remixes für Marc Houle, Kölsch, Wolf+Lamb, Guy Gerber, Josh Wink und Moby(!), haben sich Monkey Safari im Laufe der Zeit ein internationales Renommé erarbeitet. “Odyssey”, der Titel ihres neuen Albums, beschreibt treffend den Prozess seiner Entstehung, das, anfänglich als Listening-Werk geplant, sich im Verlauf zu authentischer Clubmusik für eine Vielzahl von unterschiedlichen Dancefloors entwickelte und das unverkennbare Genie der beiden versierten DJs/Produzenten belegt. Erhältlich ab 27.10.2017

Getaggt mit: