Rick Derringer – Joy Ride – Solo Albums 1973-1980

Image: 1611179 Rick Derringer ist ein US-amerikanischer Rockmusiker (Gitarre, Gesang), Songschreiber und Produzent. Mit den McCoys hatte Derringer 1965 den Hit “Hang On Sloopy”, der in Amerika “Yesterday” von den Beatles vom ersten Platz der Charts verdrängte. Auf Cherry Red Records erscheint jetzt ein 4CD-Boxset mit dem Titel “Joy Ride: Solo Albums 1973-1980”. Die Veröffentlichung vereint Derringers vier Soloalben “All American Boy” (1973), “Spring Fever” (1975), “Guitars And Women” (1979) und “Face To Face” (1980) sowie insgesamt sechs Bonustracks in einer Box. Plus Booklet mit informativen Liner Notes von Malcolm Dome (Classic Rock). Eine Empfehlung für alle Derringer-, Edgar & Johnny Winter-, Cheap Trick- und Classic Rock-Fans! Erhältlich ab 29.09.2017

Getaggt mit: