Sam O.B. – Positive Noise

Image: 1610578 Nach ersten EPs auf LuckyMe, der Gründung seines Astro Nautico-Labels und Kollabos mit Kelela und Flatbush Zombies, liefert der Brooklyner Produzent Sam Obey (Obey City) sein Debütalbum ab, das sich zwischen Trip und Peaktime-Party bewegt und wie guter Progressive Jazz wirkt: elegant, smooth, cool, seriös, expansiv, experimentierfreudig, warm. Dabei bewirkt Obey als DJ und leidenschaftlicher Plattensammler, dass “Positive Noise” eine starke Verankerung in pulsierenden, rhythmischen Stilelementen des 1970’/1980’er Disco & Funk besitzt. Erhältlich ab 25.08.2017

Getaggt mit: