Simo – Rise & Shine

Image: 1611035 Mit ihrem neuen Studioalbum “Rise & Shine” sprengen SIMO nicht nur musikalische Grenzen, sondern haben ein nuancenreiches Album produziert, das all ihre Ansichten, Talente und vor allem ihr persönliches Wachstum widerspiegelt. Im letzten Jahr ließ das Trio aus Nashville – bestehend aus Sänger, Gitarrist und Namensvetter JD Simo, Schlagzeuger Adam Abrashoff und Bassist Elad Shapiro – die Heimat zurück und spielte 215 Shows in neun verschiedenen Ländern. Währenddessen arbeitete die Band am Nachfolger ihres Top 10 Blues Albums “Let Love Show The Way”. Sie besprachen Akkordwechsel in Hotelzimmern und feilten während des Soundchecks an neuen Arrangements. Es war eine Zeit des Wachstums und der Erkenntnis für jeden einzelnen, die sie zu besseren Freunden, Musikern und Menschen machte. Neugierig darauf, unbekanntes Terrain zu erforschen, versucht sich die Band an rauchig-langsamen Soulballaden (“I Want Love”), psychedelischen Wüstenrock-Instrumentals (“The Climb”), hartkantigen Blues-Nummern (“Light The Candle”) und Stax-würdigen Funkrockern (“Meditation”). Alles zusammen genommen, macht dies das Charisma und die Chemie des Trios aus, das 2016 mehr als 300 Tage miteinander verbracht hat. SIMO nicken nicht nur lächelnd der Vergangenheit zu, sondern blicken entschlossen der Zukunft entgegen.

Erste Pressestimmen zum neuen Album:
“SIMOs Zukunft leuchtet so hell, dass sie Schatten brauchen.” – Classic Rock
“Ein provokatives, brilliantes Werk dreier Musiker, die sich an keine Regeln halten wollen. Kaum eine Band setzt Funk und R&B kreativer um als SIMO.” – Rocks
“Mit unglaublicher Leichtigkeit lassen SIMO Genregrenzen verschwimmen. Dieses Album klingt wie ein psychedelischer Roadtrip von David Lynch.” – Guitar
“Ein Fest für Saitenfans. Hier stand einfach nur ein geniales Trio vor einer Hand voll Mikros und hatte Spass. Klasse.” – Stereoplay Erhältlich ab 15.09.2017

Getaggt mit: