Thekenprominenz – Wenn Wir Die Letzten Sind (Ltd. Digipak)

Image: 1611458 “Hört ihr den Sound der Straße?” Rückmeldung aus Görlitz: Die selbsternannten “Rebellen der Gosse” (est. 2004) schicken ihr drittes Komplett-Album ins Rennen, 12 hart-deftige Glatzen-Hymnen aus Ostdeutschlands wildem Südosten. Mit Alltags-und Szene-nahen Texten über den ‘Way of Life’ (“Punks und Skinheads, wir reichen uns die Hand”) und locker-flockigen Promille-Ständchen (“Abendland”), sogar der Band-eigene Klassiker “Schlumpfine” wird neu vertont (Achtung: Nicht jugendfrei!). Musikalisch gekonnt umgesetzt, wuchtige Gitarren-Riffs und eine bösartige Reibeisen-Stimme sammeln auf dem Album die Punkte ein. Aufgelockert durch eine promillehaltige Schlager-Ballade (“Extreme”), den “Renee Blues” und das “Drinkin’ & Drivin'” Update “Sieger sehen anders aus”. Thekenprominenz 2017: 42 Minuten geballte Oi!/Punk-Power für die ernsten und heiteren Momente des Lebens. Havin’ a say and havin’ a laugh! Erhältlich ab 17.11.2017

Getaggt mit: