Auf Relapse erscheint eine Deluxe Reissue des legendären Debütalbums der Doom Metal-Band The Obsessed

The ObsessedDas im Jahr 1990 erstmals veröffentlichte und seit fast zwei Jahrzehnten vergriffene Debütalbum der Doom Metal-Paten The Obsessed erscheint bei Relapse Records. Jetzt komplett überarbeitet mit bisher unveröffentlichten Bonustracks, inklusive der begehrten ‘Concrete Cancer’ Demoaufnahmen, erweiterten Artworks, noch nie gesehenen Fotos und erweiterten Liner Notes von Frontmann Scott “Wino” Weinrich, ist die endgültige Ausgabe von The Obsesseds selbstbetiteltem Debütalbum, ein wahres Meisterstück der Doom Metal-Geschichte!

Eine Empfehlung für alle Fans von Black Sabbath, Pentagram, Saint Vitus, Spirit Caravan, Candlemass, Pallbearer!

Versionen:
– Die Deluxe 2CD enthält eine Bonus-Disc mit dem begehrten und bisher unveröffentlichten 4 Track ‘Concrete Cancer’ Demo aus dem Jahr 1984 und einem kompletten Live-Set von 1985 in Washington, D. C., beide sind natürlich komplett remastered!
– Die Deluxe Black LP enthält das neu gemasterte Album und einen digitalen Download aller Bonustracks.

www.relapse.com

Tracklisting (2CD):

CD1

01. Tombstone Highway
02. The Way She Fly
03. Forever Midnight
04. Ground Out
05. Fear Child
06. Freedom
07. Red Disaster
08. Inner Turmoil
09. River of Soul

CD2

01. Concrete Cancer (1984 Unreleased Concrete Cancer Demo Cassette)
02. Feelingz (1984 Unreleased Concrete Cancer Demo Cassette)
03. Mental Kingdom (1984 Unreleased Concrete Cancer Demo Cassette)
04. Hiding Masque (1984 Unreleased Concrete Cancer Demo Cassette)
05. Ground Out – Feelingz (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
06. Concrete Cancer (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
07. No Blame (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
08. Mental Kingdom (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
09. Tombstone Highway (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
10. Iron And Stone (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
11. River of Soul (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
12. Sittin on a Grave – I Don’t Care (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984
13. Freedom (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)
14. Indestroy – Kill Ugly Naked (Bonus Tracks: Live at The Bayou April 15, 1984)

Das Album The ObsessedThe Obsessed” (Relapse) erscheint am 17.11.2017.

Getaggt mit: , ,