Neues Album der schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids

The SkidsExakt vier Jahrzehnte nach ihrer Gründung im Jahr 1977 liefern die schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids ihr fünftes Album ab, produziert von Studio-Legende Youth (Killing Joke). Der Release fällt zusammen mit dem 40-jährigen Jubiläum ihrer ersten EP “No Bad”, die damals von ihrem größten Fan, BBC Radio 1 Kult-DJ John Peel, der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Auf “Burning Cities” liefern The Skids elf neue Punk Rock-Protestsongs ab, die nichts von der ursprünglichen Energie der Band verloren haben. Die Doppel-CD enthält zusätzlich vier Klassiker als Liveversionen, darunter den UK Top40-Hit “Working For The Yankee Dollar”. The Skids bestehen heute aus den drei Original-Mitgliedern Richard Jobson (vocals), Bill Simpson (bass) und Mike Baillie (drums), sowie den Neuzugängen Bruce Watson und Jamie Watson.

facebook.com/theskidsofficial

Tracklisting:

01. This Is Our World
02. One Last Chance
03. Kaputt
04. A World On Fire
05. Burning Cities
06. Up On The Moors
07. Refugee
08. Subbotnik
09. Kings Of The New World Order
10. Into The Void
11. Desert Dust

Das Album The SkidsBurning Cities” (Nobad) erscheint am 12.01.2018.

Getaggt mit: , , ,