Fuckhead – Dislocation (Noise Appeal Records)

FuckheadDas sinistre Quartett Fuckhead sitzt wieder im Tourbus, um den Karren im bald 30. Jahr des segensreichen Bestehens mit kontrollierten Exzessen so richtig in den Dreck zu fahren. Alsdann kommen die schmutzigen Männchen Bruckmayr, Jöchtl, Kern und Strohmann in Netzunterhosen zu Dir, um ihren neuen Tonträger “Dislocation” zu präsentieren. Es dröhnt ein irrer Mix aus Bass Musik und Lärm Rock. Ungelenkes Getanze im Vorzimmer, Vandalismus. Die Männchen stören die Ordnung, wühlen in Deiner Schmutzwäsche, rühren an Deinem Unbewussten, sprechen Dir aus der Seele, damit “es auch Dir einmal besser geht!”. Das Plattencover ist ein großer Augmented Reality Trigger. Fremde Avatare übernehmen Dein geliebtes Smartphone, Chaos in der Filterblase. Die Situation ist katastrophal, aber nicht ernst! “Dislocation”, die akustische Abrissbirne in der Ikea-Sachzwangswohnung, jetzt mit modernem Augmented Reality Cover!

www.noiseappeal.com

Tracklisting:

01. Dislocation
02. Neuron
03. Dark
04. Proximity
05. Wormland
06. Bad Luck
07. Doom

Das Album FuckheadDislocation” (Noise Appeal Records) erscheint am 15.12.2017.

Getaggt mit: , ,