Mammoth Grinder – Cosmic Crypt

Image: 1616813 Das Underground-Extrem-Metal-Trio Mammoth Grinder kehrt nach fünf Jahren mit seinem vierten Album “Cosmic Crypt” zurück, einer ununterbrochenen, meteorischen Kraft aus Aggression und Chaos. “Cosmic Crypt” wurde von der Band bei Trax East in South River, NJ, aufgenommen, von Arthur Rizk gemischt (Power Trip, Sepultura, Inquisition) und von Toxic Holocausts Joel Grind gemastert. “Cosmic Crypt” ist ein Album, das aus elf heftigen, Punk beeinflussten Death Metal Songs besteht. Der Frontmann Chris Ulsh (Power Trip, Impalers) rekrutierte Mark Bronzino (Iron Reagan) und Ryan Parrish (Iron Reagan, Ex-Darkest Hour), um Mammoth Grinder zu neuen Höhen mysanthrophischer Wut und strahlendem Songwriting zu führen! Das Album enthält ein atemberaubendes Cover-Artwork, das aus der Feder des legendären Künstlers Joe Petagno (Motörhead, Autopsy, Angelcorpse, Pink Floyd) stammt. Ein Tipp für alle Fans von Death, Power Trip, Napalm Death, Gatecreeper, Asphyx, Incantation! Erhältlich ab 02.02.2018

Getaggt mit: