Hans Solo – Dissertation

Image: 1616658 Hans Solo, Frontmann der legendären Hip Hop Formation Äi-Tiem legt bei seinem Debüt als Solokünstler gleich eine “Dissertation” ab. “Dissertation” ist ein Konzeptalbum und wird seinem Namen gerecht, was die Auseinandersetzung in vielerlei Hinsicht angeht.
Bekannt für seine politschen Texte blickt Solo hierbei tief in die Abgründe des menschlichen Daseins. Mal zynisch und boshaft, aber auch oft ironisch mit einem Augenzwinkern. Musikalisch schlägt er eine weite Brücke zwischen Oldschoolbeats und elektrolastigen fast schon psychodelischen Klanglandschaften. Auch das Artwork des Covers unterstützt das Gesamtbild durch seine Bildsprache und macht dieses Doppelalbum zu einem zeitlosen Gesamtkunstwerk.
Mit der Unterstützung von nur wenigen anderen Künstlern (Lustikus, David Dollar, Sicktunes, the Staticfield, Adelsmann, Chaid, Ponchmann, Peztboy) schafft Hans Solo hier seinen ganz speziellen Mikrokosmos. Auf einer fast 80 minutigen Zeitreise in wahrsten Sinne des Wortes geht Hans Solo textlich wie auch musikalisch durch alle Höhen und Tiefen des gesellschaftlichen Miteinanders.
Erhältlich ab 16.02.2018

Getaggt mit: