Miracle – The Strife Of Love In A Dream

Image: 1616882 Das Dark-Synthiepop-Duo MIRACLE kehrt mit ihrem zweiten Album "The Strife Of Love In A Dream" zurück. Bestehend aus Steve Moore, einer Hälfte des progressiven Synthie-Rock-Duos Zombi und Komponist zeitgenössischer Horror-Soundtracks wie 'The Guest' und 'Mayhem' sowie dem Sänger und Multi-Instrumentalisten Daniel O'Sullivan, bekannt für seine Arbeit mit einer Vielzahl von Art-Rock-Koryphäen wie Ulver, Grumbling Fur, Æthenor, Sunn O)))), Guapo, Mothlite und This Is Not This Heat. Als Special Guest ist der Drummer A.E. Paterra dabei, der bei Zombi, Majeure, Maserati mitmischt. MIRACLE spielen stimmungsvollen, stilvollen, synthie-getriebenen Pop, der an Vintage Depeche Mode in ihren dramatischsten Höhen erinnert. "The Strife Of Love In A Dream" wurde über einen Zeitraum von vier Jahren in London, New York und Pittsburgh aufgenommen und von Matt Colton (Aphex Twin, Caribou, Flume) bei Alchemy Mastering, London, gemastert. "The Strife Of Love In A Dream" ist ein großartiges Album mit 8 Synthpop-Kompositionen, ansteckenden Arrangements und Gothic-Texten, die nichts anderes als ein modernes Electronica Meisterwerk sind.

Empfohlen für alle Fans von Depeche Mode, Vangelis, OST Stranger Things/Kyle Dixon & Michael Stein, New Order, Zombi, Ulver, Cut Copy, CHVRCHES, S U R V I V E

Erhältlich ab 16.02.2018
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: