Fritz Kalkbrenner – Drown

Image: 1617137 Mit Hitsingles wie “Get A Life”, “Back Home” und “Sky And Sand” (mit seinem Bruder Paul) hat Fritz Kalkbrenner in den letzten Jahren unser modernes Verständnis von elektronischer Musik mitgeprägt. Nach vier erfolgreichen Alben, von denen die letzten beiden die Top 10 der deutschen Albumcharts erreichten, wendet er seinen musikalischen Blick in eine andere Richtung. Es geht hier um elektronische Musik, wie sie Fritz Kalkbrenner in seiner jugendlichen Sozialisierung in den bis heute legendären Techno- und House-Clubs der Hauptstadt in den Neunziger Jahren kennengelernt hat. Die Zäsur, des Weglassens der so vertraut gewordenen Bariton Stimme, öffnet die Tür in die weite Welt elektronischer Musik, die sowohl für das Homelistening, als auch für den Clubeinsatz taugt. Es gibt auf diesen 12 Tracks keine Konventionen und manchmal auch kein Halten mehr, Fritz Kalkbrenner lässt sich gehen in der Faszination für Dub Techno, für klare dominante House-Strukturen oder auch in feinen hymnischen Melodien, die aus so manchem Titel des neuen Albums heraus scheinen. Erhältlich ab 16.02.2018

Getaggt mit: