Wild Beasts aus England verabschieden sich mit einem live eingespielten ‘Best-of’-Album

Wild BeastsNach der traurigen Nachricht über ihre Auflösung verabschieden sich die Wild Beast mit einem bittersüßen Lebewohl. “Last Night All My Dreams Came True” ist der zweite offizielle Release auf Domino Documents. Das Album wurde, wie schon die Live-Studio-Alben von Villagers und Julia Holter, an zwei Tagen in den Londoner RAK Studios eingespielt. Den Anspruch, eine Band und ihr Œuvre auf dem Höhepunkt ihrer Karriere abzubilden, erfüllt “Last Night All My Dreams Came True” mit einer Tracklist, die Titel von allen fünf Studioalben der Wild Beasts vereint.

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Wanderlust – Live at RAK
02. Big Cat – Live at RAK
03. A Simple Beautiful Truth – Live at RAK
04. 2BU – Live at RAK
05. Bed Of Nails – Live at RAK
06. Hooting & Howling – Live at RAK
07. This Is Our Lot – Live at RAK
08. He The Colossus – Live at RAK
09. The Devil’s Palace – Live at RAK
10. Alpha Female – Live at RAK
11. Get My Bang- Live at RAK
12. All The King’s Men – Live at RAK
13. Celestial Creatures – Live at RAK

Das Album Wild BeastsLast Night All My Dreams Came True” (Domino Records) erscheint am 16.02.2018.

Getaggt mit: , ,