Vvlva – Path Of Virtue (Black Vinyl + CD)

Image: 1617550 Das Aschaffenburger Quintett Vvlva (post-Orcus Chylde) lässt mit seinem Erstling “Path Of Virtue” auf eindrucksvolle Art den 1970er heavy-psychedelic Krautrock “neu” aufleben. Die Melange aus epischen, sphärischen Hammondorgel Passagen, rockigen Riffs und markantem Gesang bietet ein lebendiges und facettenreiches Hörvergnügen. Endlich mal wieder eine Band, die mit Mut zur Individualität einen orgellastigen Uriah Heep-, Deep Purple- oder Bloodrock-Sound zeitlos und authentisch rüberbringt. Mit “Dieb der Seelen”, welches an ganz frühe Puhdys Hardrock-Kracher wie “Türen öffnen sich zur Stadt” erinnert, treffen sie perfekt den Nerv der Zeit!

– LP+CD Erhältlich ab 02.03.2018

Getaggt mit: