Courtney Marie Andrews – May Your Kindness Remain

Image: 1617185 Zusammen mit Produzent Mark Howard (Lucinda Williams, Bob Dylan, Emmylou Harris, Tom Waits) wurde das Album innerhalb von acht Tagen in einem als Studio umfunktionierten Wohnhaus in L.A. aufgenommen. Andrews, die auf dem Album singt und Gitarre spielt, wird von Dillon Warnek (electric guitar), Daniel Walter (organ, Wurlitzer, accordion), Charles Wicklander (piano, Wurlitzer), William Mapp (drums, percussion), Alex Sabel (bass) und C.C. White (background vocals) begleitet.

Im vergangenen Jahr wurde Courtney Marie Andrews mit ihrem Album “Honest Life” quasi über Nacht zum Star, das allerdings nach zehn Jahren im Geschäft. Speziell England war begeistert von der Amerikanerin, Medien wie The Guardian, Daily Telegraph oder Sunday Times verglichen sie schnell mit Größen wie Guy Clark, John Prine, Joni Mitchell, Emmylou Harris, Linda Ronstadt, Glen Campbell oder modernen Künstlerinnen wie Laura Marling und Julie Byrne. Auch ein Auftritt bei “Later…With Jools Holland” folgte, sowie die Nominierung bei den diesjährigen UK Americana Awards als “International Artist Of The Year”. Ihr einzigartiger und zeitloser Sound zwischen Indie, Folk, Rock und Country begeistert die Medien ebenso wie ihre Energie und ihre Hartnäckigkeit.

Mit 16 verließ Courtney für ihre erste Tournee Arizona und ist seitdem als Musikerin ‘on the road’. Das nächste Jahrzehnt war sie eine Session- und Backup-Sängerin und Gitarristin für fast 40 verschiedene Künstler, z.B. Jimmy Eat World oder Damien Jurado, aber sie hörte dabei nie auf ihr eigenes Material zu schreiben. Erhältlich ab 23.03.2018

Getaggt mit: