Trance – Die Hard / Boulevard Of Broken Dreams

Image: 1618037 Mit der Veröffentlichung der beiden Alben "Die Hard" und "Boulevard Of Broken Dreams" als Digipak-Doppelalbum mit 16-seitigem 4-Farb Booklet schließen wir den Kreis der Veröffentlichungen und somit ist Trance, pünktlich zur Europatour, nun komplett bei Rockport zu haben. Beide Alben wurden remasterd. Enthalten sind zusätzlich zwei Bonustracks. Zur Erinnerung: In den 80er Jahren erschienen bei Rockport die Alben "Break Out", "Power Infusion", "Victory" und kurzfristig als Trancemission das Album "Back In Trance". Weit über 250.000 Tonträger wurden verkauft, Trance war auf der Überholspur bis Platz 3 der deutschen Heavy Bands aufgerückt. "Rockers" haben wir Ende 2017 bereits das erste Re-Release vorgenommen. Wohl nach Zahlung und Beeinflussung von einem amerikanischen Label hatte die deutsche Produktionsfirma 1991 das Album, obwohl gerade veröffentlicht, wieder gestrichen. Frust kam bei den Mitgliedern auf, die Träume waren ausgeträumt. Das Ende von Trance war beschlossen. Wider Erwarten wurde die fast komplett ausverkaufte Abschiedstour zur neuen Motivation. Also doch weiter, aber mit eigenem Label und ganz ohne Fesseln. Daraus entstanden "Die Hard" von 1993 und "Boulevard Of Broken Dreams" von 1997. Nun sind Trance wieder voll da. Mit Drummer Jürgen Baum von der Erstbesetzung und neuem Super-Sänger haben sie fast zur Original-Besetzung zurück gefunden. Erhältlich ab 16.03.2018

Getaggt mit: