Mount Kimbie – Love What Survives – Remixes Part 1 (12”+MP3)

Image: 1618716 Mount Kimbie liefern ein grandioses Remix-Paket mit vier verschiedenen Dancefloor-Lösungen für den treibenden Post-Punk-Sound ihres aktuellen Albums “Love What Survives”. Als erstes mutiert Nina Kraviz den Albumfavoriten “Blue Train Lines” in einen ausgedehnten Techno-Trip mit Vocalfetzen von King Krule, und schiebt gleich noch zwei DJ-Tool-Versionen hinterher. EP 2 serviert zwei brettharte Techno-Monster von Marcel Dettmann und Ellen Allien, während Gerd Janson die Bassline des Originaltracks bis zum euphorisierenden Hands-in-the-Air-Acid-Höhepunkt zwickt. Erhältlich ab 04.05.2018

Getaggt mit: