Daniel Blumberg – Minus (Mute)

Daniel BlumbergTrotz seiner Ursprünge in avantgardistischen Improvisationen, führt “Minus” den Zuhörer/in mit ausgefeiltem Songwriting und viel Gespür für Melodie und Komposition tief in die verästelten und beschädigten Gefilde der menschlichen Seele. Der 27-jährige Blumberg blickt bereits auf eine beeindruckende musikalische Biografie zurück. Angefangen bei seiner Teenageband Cajun Dance Party über seine Mitwirkung bei Yuck, Oupa und Hebronix bis zu seiner Zusammenarbeit mit David Berman (Silver Jews), Low, Lambchop und Royal Truxs Neil Michael Hagerty unter dem Moniker Howling Hex. Mit Violinist Billy Steiger und Kontrabassist Tom Wheatley schmiedete Blumberg eine starke kreative Beziehung, die sein Songwriting als Ausgangsmaterial nahm und auf dessen Basis das erstaunliche Solo-Debütalbum entstand. Später gesellten sich mit dem legendären Produzenten und langjährigen musikalischen Partner von Scott Walker Peter Walsh und dem Schlagzeuger Jim White (Dirty Three, Smog, Cat Power) zwei weitere Verbündete zu Blumberg und zu “Minus”.

mute.com

Tracklisting:

01. Minus
02. The Fuse
03. Madder
04. Stacked
05. Permanent
06. The Bomb
07. Used To Be Older

Das Album Daniel BlumbergMinus” (Mute) erscheint am 04.05.2018.

Getaggt mit: , ,