GAS – Rausch (Kompakt)

GASWolfgang Voigt hat den deutschen Techno geprägt wie wenige andere. Und damit hört er auch in absehbarer Zeit nicht auf: Im Mai veröffentlicht der Kölner unter dem Pseudonym GAS sein neues Album “Rausch”. “Im letzten Jahr beendete Kompakt-Records-Mitinhaber Wolfgang Voigt seine 17-jährige GAS-Abstinenz und veröffentlichte ein neues Album unter diesem Namen – “Narkopop”. Mitte bis Ende der 90er Jahre feierte Vogt große Erfolge mit dem Projekt, releaste die legendären Alben “Zauberberg”, “Königsforst” und “Pop”. Am 18. Mai erscheint auf Kompakt Records das neue Album “Rausch”, das am 9. Mai in der Kölner Philharmonie seine Premiere feiern wird. “Rausch” wurde als einzelne Komposition kreiert, die Intention liegt darin, das Album als Ganzes von Anfang bis Ende durchzuhören.” – FAZEMAG

“Soghaft ist diese Musik, denn sie folgt strengen ästhetischen Parametern, sodass Rausch zu keinem Zeitpunkt beliebig, wie unter Drogeneinfluss komponiert oder wie im Walde verirrt klingt. Im Gegenteil: Wolfgang Voigt gelingt eine Verschmelzung von instrumentalen Momenten aus der Klassik – als Hörer assoziieren wir Wagner, Bruckner, Mahler und Schönberg – und elektronischer, kosmischer Musik, die dank der wiederholt auf- und abtauchenden Bassdrum auch auf Techno verweist. Genau eine hypnotisierende Stunde lang läuft Rausch mit einer Dynamik, die dem Projekt Gas neue Ebenen schenkt. – Eine Waldwelt voller Wunder.” – SPEX

www.wolfgang-voigt.com

Tracklisting:

01. Rausch 1
02. Rausch 2
03. Rausch 3
04. Rausch 4
05. Rausch 5
06. Rausch 6
07. Rausch

Das Album GASRausch” (Kompakt) erscheint am 18.05.2018.

Getaggt mit: , ,