Minimal Violence – MVX / U41A

Image: 1619509 Das kanadische Produzentinnen-Duo Minimal Violence veröffentlicht ihre erste 12” auf dem Ninja Tune-Sublabel Technicolour!

Im Herbst 2017 hat das Produzentinnen-Duo Minimal Violence erstmals ihre Komfortzone verlassen und, statt in ihrem eigenen Studio, ihre neue 12“ „MVX/ U41A“ in der bekannten D.I.Y.-Spielstätte „Deep Blue“ in Vancouver/ Kanada aufgenommen und veröffentlicht somit nun ihr erstes neues Material auf dem Ninja Tune-Sublabel Technicolour. Das Ergebnis ist eine Platte, die versucht, Pop-Musik auf ihre emotionalen Qualitäten zu reduzieren und diese abstrakte Nostalgie wiederum zu Dancetracks umzumünzen. Minimal Violence haben sich 2015 gegründet, bestehen aus Ashlee Luk und Lida P und haben bereits eine ganze Reihe an Veröffentlichungen rausgebracht, u.a. bei Lobster Theremin, 1080p und Jungle Gym Records. Weiter sind sie eine Hälfte des Sacred Sound Club, einem KünstlerInnen-Kollektiv, Label und Partyreihe in einem, das sich allgemein auf die Musikszene in Vancouver konzentriert, ihren Fokus aber auf die experimentellen Produktionen in der Stadt setzt, die wiederum mit den Punk-Wurzeln der Underground-Clubkultur von Vancouver verbunden ist. Erhältlich ab 08.06.2018

Getaggt mit: