John Coghlan’s Diesel – Flexible Friends (3CD Remastered Box Set Edition)

Image: 1619514 Schlagzeuger John Coghlan schloss sich im Jahr 1962 der von Francis Rossi und Alan Lancaster gegründeten Band The Spectres an, die 1965 ihren ersten Plattenvertrag erhielt. Nach mehreren erfolglosen Singles nahm die Band Rick Parfitt als weiteres Mitglied auf und änderte den Namen in Status Quo. Kurz darauf gelang ihnen mit Pictures of Matchstick Men der Durchbruch. 1976 gründete Coghlan die Diesel Band, die sich aus stets wechselnden namhaften Musikern bestand (z. B. Andy Bown, Mick Moody und Bob Young) und vorwiegend live auftrat. Zwar nahm Coughlan auch ein Album mit Diesel auf, welches aber in den Archiven der Plattenfirma verschwand. HNERecordings/Cherry Red veröffentlichen dieses Album nun offiziell zum ersten Mal, remastered von den Originaltapes und erweitert mit einem Konzertmitschnitt aus dem Londoner Marquee Club aus dem Jahre 1985 – verteilt auf 2 weiteren CDs. Ein Muss für alle Status Quo-Fans. Erhältlich ab 29.06.2018

Getaggt mit: