Leroy Hutson – Love Oh Love

Image: 1619204 Auf Hutsons erstem Soloalbum 1973, sind die Einflüsse des unvergleichlichen Curtis Mayfield unüberhörbar. Hier finden sich einige seiner erfolgreichsten Songs, wobei sich auf der neuen CD-Version mit Monoversionen von “Love Oh Love” & “So In Love With You” und einem Single-Edit von “When You Smile” 3 Bonustracks befinden. Die LP kommt mit dem Tracklisting des Originals. Erhältlich ab 29.06.2018

Getaggt mit: