Brücken / Froese – Beginn (Cherry Red)

Bruecken / FroeseIn den 1980er Jahren wurde Claudia Brücken als Sängerin der beiden Synthpop-Bands Propaganda und Act durch Hits wie “Dr. Mabuse”, “Duel” oder “p:Machinery” bekannt. Jerome Froese, Sohn von Edgar Froese, war von 1990 bis 2006 Mitglied bei Tangerine Dream. Auf Cherry Red Records erscheint jetzt mit “Beginn” das brandneue Album dieser beiden Ikonen der elektronischen Musik. Zeitgenössische Mischung aus Cocteau Twins und dem New Wave der frühen 80er Jahre. Defintiv ein ‘Must-have’ für alle Electronic-Pop-, Synthpop-, Propaganda- und Claudia Brücken- und Tangerine Dream-Fans!

www.cherryred.co.uk

Tracklisting:

01. (The) Last Dance
02. Wounded
03. Flight (Of) Fancy
04. Cards
05. Light (Of The) Rising Sun
06. Whispers (Of) Immortality
07. Sound (Of The) Waves
08. Stars Walking Backwards
09. Forevermore
10. Sweet Sense (Of) Liberation
11. Unbound Spaces

Das Album Brücken / FroeseBeginn” (Cherry Red) erscheint am 15.06.2018^.

Getaggt mit: , ,