David Sylvian & Holger Czukay – Plight & Premonition Flux & Mutability (Remaster) (Grönland)

David Sylvian & Holger CzukayKombinierter Re-Release der beiden Kultalben der beiden Ausnahmemusiker David Sylvian (Japan) und Holger Czukay (Can) aus den späten 1980ern – digitally remastered! Die beiden Ambient/ Krautrock/ Avantgarde-Meisterwerke “Plight & Premonition” (1988) und “Flux & Mutability” (1989) entstanden Ende der 1980er im Can-Studio bei Köln. Beide Alben bestehen aus jeweils zwei überlangen Tracks und gelten als Klassiker ihres Genres. An den Aufnahmen waren neben Sylvian und Czukay auch die beiden Can-Musiker Jaki Liebezeit (an beiden Alben) und Michael Karoli sowie Marcus Stockhausen, Trompeter und Sohn des berühmten Komponisten Karl-Heinz Stockhausen, beteiligt (letztere nur an “Flux & Mutability”). Der Re-Release auf Grönland erscheint in schicken Doppelformaten mit neuen Liner Notes des renommierten britischen Journalisten David Topp. Beide Alben sind NICHT Bestandteil der jüngst erschienenen Holger Czukay-Retrospektive “Cinema” und seit ihrer Original-Veröffentlichung damals auf Venture/Virgin Records und limitierten Reissues Anfang der 1990er in Japan und UK nicht mehr erhältlich gewesen.

www.groenland.com

Tracklisting (2CD):

CD1

01. Plight (The Spiralling Of Winter Ghosts)
02. Premontion (Giant Empty Iron Vessel)

CD2

01. Flux (A Big, Bright, Colourful World)
02. Mutability (A New Beginning Is In The Offing)

Das Album David Sylvian & Holger CzukayPlight & Premonition Flux & Mutability (Remaster)” (Grönland) erscheint am 22.06.2018.

Getaggt mit: , , ,