Mike Patton – 1922 (OST)

Image: 1619548 Mike Patton ist nach wie vor Frontmann und Sänger von Faith No More.
Zudem unterhält er musikalische Projekte wie Tomahawk, Fantomas, und Peeping Tom. Dass er Soundtracks liebt, beweist er unter anderem mit seiner legendären Ennio Morricone-Compilation „Crime&Dissonance“. Zudem hat er die Scores zu Filmen wie „The Place Beyond the Pines“ (mit Ryan Gosling) und „Crank: High Voltage“ komponiert. Für den Netflix-Film „1922“ arbeitet er mit reichlich Streichern und Percussion, erschafft dabei eine düstere Western-Atmosphäre von großer Eindringlichkeit. Erhältlich ab 20.07.2018

Getaggt mit: