Tents – Stars On The GPS Sky

Image: 1618958 Eine Band zu gründen, das war einmal der Weg hinaus aus dem Arbeiterklasseschicksal, heute ist es bekanntlich öfter eine Beschäftigungstherapie der vergoldeten Jugend mit Statusangst auf hohem Niveau. Wir können nicht wissen, ob das für TENTS gleichermaßen gilt, es geht uns auch einen Dreck an. Was allerdings zählt, ist dass sie diese Einsicht blendend zu verarschen wissen. In "Sabbatical", dem knackfrischen ersten Vorboten ihres Albums "Stars On The GPS Sky", raten sie uns an, in unserem zwecks Selbstfindung freigenommen Jahr doch den Kilimanjaro zu besteigen, einen Malkurs in Florenz zu belegen, als freiwilliger Helfer auf einem Bio-Bauernhof zu melden oder im Kajak durchs Meer zu paddeln. In jedem Fall: "Move your asses!" Erhältlich ab 25.05.2018

Getaggt mit: