Shoshin – A Billion Happy Endings

Image: 1619959 SHOSHIN sind ein Power/Rap/Rock-Trio aus Manchester, das es nach Berlin verschlagen hat. 2016/17 verwirklichten Sophie (Schlagzeug), Joe (Bass) und Pete (Gitarre/Gesang) einen Rock’n’Roll-Traum, der auf den ersten Blick als völlig irreal erscheinen muss. Als eine absolut unbekannte Band aus England überzeugten sie den Berliner Star-Produzenten Moses Schneider (Beatsteaks/Tocotronic/AMK) von ihrem Material und einer gemeinsamen Produktion! Das Ergebnis der Produktion mit Moses Schneider sind 10 PunkRock-Songs, die unter dem Namen “ A Billion Happy Endings“ auf SHOSHINs neuem Label „DODO BEACH ORIGINALS“ veröffentlicht werden. Musikalisch sind SHOSHIN ebenfalls eine Punk-Band, aber auch so viel mehr: Sänger Pete ist ein „GitarrenGott“, er rappt und singt gleichermaßen begeisternd, und seine Falsettstimme erinnert zuweilen an den jungen Sting (schon wieder: The Police …), Bassist Joe groovt wie die sprichwörtliche Hölle, und Schlagzeugerin Sophie drischt härter und virtuoser auf die Felle als so mancher Kerl hinter der Schießbude! Die Vergleiche sind mannigfaltig, reichen von NIRVANA über die RED HOT CHILI PEPPERS bis hin zu MUSE. Große Namen fürwahr, aber nicht umsonst sind auch in Deutschland bereits die allergrößten Namen im Rock-Zirkus auf SHOSHIN aufmerksam geworden, und so durfte die Band sowohl für DIE TOTEN HOSEN, als auch für die BEATSTEAKS, im Herbst 2017 mehrfach das Vorprogramm bestreiten. Diese Band muß man einfach auf dem Zettel haben! Erhältlich ab 27.07.2018

Getaggt mit: