Corpus Delicti – Break Everything

Image: 1620046 Corpus Delicti stehen für Thrash Metal der Neuzeit. Mit ihrem Debütalbum "Break Everything" schaffen sie es, den Zuhörer in ihre Welt zu entführen. Ihre musikalischen Wurzeln sind von Old School Death Metal bis hin zu den älteren Kreator-Songs zu finden. Groovige bis mörderische Double Bass Drum Gewitter und wütende Vocals, die raus müssen. Melodiöse Gitarrenparts, die in energiegeladene "Voll in die Fresse" Tempowechsel übergehen. Alles was das Genre ausmacht, wird in den 7 Songs des Albums bedient. Für Fans des Genres ein Genuss. Die Scheibe könnte genau so gut in der Hochphase des Thrash der 80/90er Jahre entstanden sein. Hier ist ein Brückenschlag in die Neuzeit ohne Abstriche gelungen. Ein gelungenes Debütalbum. Erhältlich ab 13.07.2018
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: