The Vryll Society – Course Of The Satellite

Image: 1619697 Nach einigen Singles und EPs besticht die Liverpooler Band The Vryll Society auf ihrem Debütalbum “Course Of The Satellite” mit perfektem Indie-Pop, der an die Anfangszeit von The Coral und The Zutons erinnert. Inspiriert durch eklektische Genres wie Deep Funk, Krautrock, Electronica und Prog-Styles der Marke Aphrodite’s Child und The Verve, konnten The Vryll Society auf vielen namhaften Festivals wie Glastonbury, Reading und SXSW ihr Publikum live begeistern. Erhältlich ab 17.08.2018

Getaggt mit: