Alexander Tucker – Don’t Look Away

Image: 1619791 Der britische Avant-Pop Künstler Alexander Tucker von Grumbling Fur veröffentlicht mit “Don’t Look Away” sein drittes Album für Thrill Jockey und vervollständigt eine Trilogie, die mit “Dorwytch” (2011) begann und sich mit “Third Mouth” (2012) sich fortsetzte. Seine experimentelle Musik bringt eine Jenseitigkeit, die den Hörer jenseits der Grenzen der physischen Welt bringt und so wie das Albumcover anspielt, kollagiert Sound, der einen gleichzeitig aus der Atmosphäre bringt und einen doch enger mit dem Ursprung der Existenz verbindet. Das Werk entstand in London und wurde in Daniel O’Sullivans Dream Lion Studio gemischt. Es entstand in einer besonders kreativen Periode von Tucker und wurde letztlich in Zürich zusammengeführt als er ams Schauspielhaus Zürich komponierte. Die CD Version erscheint als 4 Panel Pocketpac und die LP Version mit MP3-Download-Coupon.
Erhältlich ab 24.08.2018

Getaggt mit: