Ed Motta Presents – Too Slow To Disco Brasil Edits (Ltd. Pink 10”)

Image: 1620372 Wie es scheint sind alle begeistert von Santa Cruz' Track 'Mais Uma Chance', einem der herausragenden Songs auf der letzten Too Slow To Disco Brasil Edition. Der Berliner JACK TENNIS* hat für uns seine magischen Hände an den Track gelegt und eine DJ-freundliche Yacht-Disco Version abgeliefert, die Santa Cruz selbst so begeistert hat, dass er uns persönlich darum bat diesen Remix zu veröffentlichen. *Jack Tennis ist ein Berliner Produzent, der Kopf vielerlei Projekte ist. Er veröffentlicht seine eigene Musik unter dem Namen Hotlane (Gomma Records) und liefert stetig Disco-Edits für das einflussreiche UK Disco Label Midnight Riot (von Yam Who!).

Um die Veröffentlichung abzurunden, konnten wir die italienische Rework/Edit Legende LES INFERNO überzeugen uns seinen unveröffentlichten Track "Brazilewis" - einen Chill-Out Slo- Mo Groover - zur Verfügung zu stellen. Die Nummer findet sich schon seit einiger Zeit in jedem DJ Supermarkt Set! LES INFERNO veröffentlicht auf Samosa Records, eines der hippsten neuen Edit/Rework
Labels, das eigentlich strictly Vinyl ist. Seine Tracks wurden z.B. schon von niemand geringerem als Moodyman in seinen Sets eingesetzt.

Eine streng limitierte 10" mit den beiden Tracks wird es erst Ende August geben.

File under: Yacht Disco Edits, Daytime Disco, Slo-Mo Disco Erhältlich ab 24.08.2018
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: