The Legendary Tigerman – Misfit (India Media)

The Legendary TigermanIst das jetzt alles noch Rock’n’Roll oder tatsächlich etwas völlig Neues? Nun, es ist The Legendary Tigerman! Aufgenommen im legendären Rancho De La Luna, dem Aufnahmestudio von Dave Catching (Mitgründer der Stoner-Rock-Band Earthlings, Tourband-Mitglied der Eagles of Death Metal). Eine mächtige Wall of Sound schwebte ihm vor. Und Rock’n’Roll-Klänge, wie man sie zuvor noch nicht gehört hatte. “Misfit” beginnt mit “About Alice” exakt so treibend und dringlich, wie es sich für ein Lied gehört, bei dem es im Refrain heißt: “I need to feel alive.” Gleich darauf bekommt es der Hörer mit dem majestätisch tönenden “Black Hole” zu tun, eine Wucht von einem Song, der einen mit dem effektvollen Wechselspiel zwischen Sound-Reduktion und -Verdichtung, zwischen Laut und Leise ansatzlos überwältigt – im Zentrum des Orkans: der singende, barmende, flehende Furtado. Raus kommt man aus der Nummer jetzt nicht mehr. Der Tigerman hat einen am Wickel, fordert einen zum übergeschnappten Tanz unter der gleißenden Wüstensonne auf (“Child of Lust”), gibt den coolen Rocker mit Punk-Attitüde und knatternder Angeber-Maschine (“Motorcycle Boy”), kreiert mit “The Saddest Girl On Earth” eine komplett irrwitzige, überaus zwingende Americana-Variante, lässt einen die Extreme der Wüstenlandschaft spüren (“Red Sun”) und das Werk mit einer ultrakurzen Song-Perle namens “To All My (Few) Brothers” enden – ein letzter Gruß aus dem letzten Pub vor dem Niemandsland des Death Valley. Wobei – es gibt da ja noch die “Misfit Ballads”, vier reizvolle Bonus-Schönheiten wie aus einem Tarantino-Film, dargeboten auf den Trümmern der vorangegangenen Sound-Explosionen mit einem erstklassigen Cover ganz am Ende: Tom Waits “Tango Till They’re Sore” in einer kunstvoll arrangierten Desert-Version. Ist das jetzt alles noch Rock’n’Roll oder tatsächlich etwas völlig Neues? Nun, es ist The Legendary Tigerman. Und auf den lässt man sich am besten einfach mal ein und verschwindet mit ihm nicht etwa im Nichts, sondern in einem Universum, in dem es unfassbar viel zu entdecken gibt.

facebook.com/thelegendarytigerman

Tracklisting:

CD1

01. Motorcycle Boy
02. Fix Of Rock N’Roll
03. The Saddest Girl On Earth
04. Red Sun
05. Sleeping Alone
06. Black Hole
07. Holy Muse
08. I Finally Belong To Someone
09. Child of Lust
10. About Alice
11. To All My (Few) Brothers

CD2

01. A Girl Called Home
02. Far As Stars
03. Lonesome Sweetheart
04. Tango Till They’re Sore

Das Album The Legendary TigermanMisfit” (India Records) erscheint am 17.08.2018.

Getaggt mit: , ,