Djedjotronic – R.U.R. (2LP)

Image: 1617568 Auf seinem neuen Album "R.U.R." lässt der Berliner Produzent Djedjotronic den kalten Maschinen warme Herzschläge folgen und umgekehrt. Aufgenommen in einem Basement in Südfrankreich, besitzt "R.U.R." eine techno-futuristische Thematik über moderne Isolation, Robotik, KI, Simulation und Cyborgs, während es musikalisch Hinweise auf ähnlich gelagerte Produzenten-Legenden wie Cybotron, IF, The Hacker und Ivan Smagghe (zu seinen glorreichen DJ-Tagen im Pariser Pulp) gibt. Der aggressivste Dancefloor-Moment ist zweifellos "Take Me Down" mit Douglas McCarthy (Nitzer Ebb) on vocals, ein Industrial-Arpeggio-Monstertrack. Erhältlich ab 14.09.2018
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: