Graham Parker – Cloud Symbols

Image: 1620562 Der britische Rockbarde Graham Parker setzt seine langjährige Karriere mit dem neuen Album "Cloud Symbols" fort. Die 11 neuen Songs auf "Cloud Symbols" nahm Parker im Südlondoner Stadtteil Tooting Bec mit dem Engineer und Produzenten Neil Brockbank auf, der u.a. ausgeibig auch mit Nick Lowe arbeitete. An den Aufnahmen beteiligt waren ferner waren Simon Edwards (Bass), Roy Dodds (Drums) sowie der ehemalige The Rumour-Gitarrist Martin Belmont. Das Ergebnis ist ein unterhaltsames Werk aus Rhythm'n'Blues, Pubrock, Folk, Rock'n'Roll, Brass, Ragtime und jede Menge Soul, wie man es von Graham Parker kennt und liebt. Erhältlich ab 28.09.2018

Getaggt mit: