The Kooks kündigen ihr fünftes Studioalbum “Let’s Go Sunshine” an

The KooksThe Kooks melden sich mit ihrem lang ersehnten, fünften Studioalbum “Let’s Go Sunshine” zurück, das mit einer ungestümen, mutigen Mischung aus Melancholie und Euphorie aufwartet. Den Nachklang ihrer kürzlich ausverkauften UK-Arena-Tour noch im Ohr und mit mehr als einer Milliarde Streams, behaupten The Kooks mit “Let’s Go Sunshine” ihren Anspruch auf einen Platz im “Great British Songbook”. Es ist ein mutiges Album, das ihren zeitlosen Sound in seiner klarsten Form zeigt, nicht ohne dabei auch weiter gereift zu sein. Es ist bewegend, energetisierend, zeitlos melodisch und prägnant in seinem Portrait des modernen britischen, urbanen Lebens. Es ist der Sound einer ambitionierten, selbstbewussten Band, die mit diesem entschlossenen Album ein Statement abgibt. “Let’s Go Sunshine” festigt The Kooks als Bastion des britischen Gitarrenpops und bestätigt ihren Platz neben den berühmten Bands, die sie selbst vor über einem Jahrzehnt beeinflusst haben.

Die Kooks starteten ihre Karriere 2006 mit ihrem unaufhaltsamen Debüt “Inside In / Inside Out”, das Ende letzten Jahres fünfachen Platinstatus erreichte. Das Quartett hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mit drei weiteren Studioalben, darunter einem “Best of”, starteten sie eine Reihe von Welttourneen (darunter ihre bevorstehende ausverkaufte US-Tournee), wurden mehrfach ausgezeichnet und von Kritikern gefeiert. [ Foto © Andrew Whitton ]

thekooks.com

Tracklisting:

01. Intro
02. Kids
03. All the Time
04. Believe
05. Fractured and Dazed
06. Chicken Bone
07. Four Leaf Clover
08. Tesco Disco
09. Honey Bee
10. Initials for Gainsbourg
11. Pamela
12. Picture Frame
13. Swing Low
14. Weight of the World
15. No Pressure

Das Album The KooksLet’s Go Sunshine” (Lonely Cat) erscheint am 31.08.2018.

Getaggt mit: , ,