Nick Cave & The Bad Seeds – Distant Sky (Live In Copenhagen) (Ltd. 12″ EP) (Bad Seed Ltd.)

Nick Cave & The Bad SeedsIm Herbst 2017 spielten Nick Cave & The Bad Seeds ein Konzert in Kopenhagen, aus dem der Film “Distant Sky” entstand. Nun gibt es dazu auch die gleichnamige Live-EP. Regie geführt hat David Barnard, der schon Konzertfilme für Künstler wie Björk, Radiohead und Gorillaz gedreht hatte und auch die “The Abattoir Blues Tour” von Cave und seiner Band filmisch in Szene setzte. Der Konzertfilm kam am 12. April in 500 ausgewählte Kinos auf der ganzen Welt – und wurde, wie schon der 2016 erschienene 3D-Performance-Film “One More Time With Feeling” nur an diesem Tag gezeigt. Einer der intensivsten und aufregendsten Live-Acts der Welt, Nick Cave & the Bad Seeds, sind derzeit Headliner bei Festivals in ganz Europa, bevor sie im Oktober für 9 Termine die Kontinente nach Lateinamerika und Nordamerika durchqueren. Beginnend mit Primavera in Barcelona und All Points East in London, ziehen Nick Cave & The Bad Seeds weiterhin Beifall auf sich, wo immer sie auftreten. 2017 spielte die Band ausverkaufte Shows in Australien, Europa und Nordamerika, begeisterte das Publikum mit einem unglaublichen, emotionalen Live-Erlebnis und erhielt einige der besten Kritiken einer bereits ausgezeichneten Karriere. Gefilmt in der Royal Arena in Kopenhagen im Oktober 2017, hat Distant Sky ein außergewöhnliches und triumphales Live-Konzert von Nick Cave & The Bad Seeds eingefangen! Zur Bandbesetzung bei der Show gehören neben Cave Warren Ellis an Klavier und Keyboard, Violine und Gitarre, Gitarrist George Vjestica, Martyn Casey am Bass, Schlagzeuger Thomas Wydler, Jim Sclavunos für Percussion und Vibraphon und Larry Mullins für zusätzliche Keyboard- und Piano-Einlagen.

www.nickcave.com

Tracklisting:

01. Jubilee Street (Live in Copenhagen)
02. Distant Sky (Live in Copenhagen)
03. From Her to Eternity (Live in Copenhagen)
04. The Mercy Seat (Live in Copenhagen)

Die EP Nick Cave & The Bad SeedsDistant Sky (Live In Copenhagen) (Ltd. 12″ EP)” (Bad Seed Ltd.) erscheint am 28.09.2018.

Getaggt mit: , ,