Kid Simius – Planet Of The Simius (Ltd. Gatefold Colour 2LP+CD) (Jirafa Records)

Kid Simius“Ich habe die Platte gemacht, die ich als Musikfan von mir hören wollte.” Wer das von sich behaupten kann, der hat schon gewonnen. “Planet Of The Simius”, das neue Album des Wahlberliners und ewigen Weltmannes Kid Simius, ist das kleine Opus Magnum, an dem sich viele Produzenten und Musiker ohne Stimme Zeit ihres Lebens abmühen. Es ist grellbunt, verwegen, leichtherzig, universell und tief persönlich. Vor knapp zehn Jahren zog Kid Simius aus dem südspanischen Granada nach Berlin. Seitdem hat er unverkennbare #1 und Underground-Hits produziert und bei Deutschlands wichtigstem Rapper in der Band gespielt. Er hat Hip-Hop produziert, Bassmusik, Surfpop, psychedelischen Disco und elektronischen Pop. Beinahe nebenbei etablierte er sich als einer der gefragtesten House- und Techno-DJs in der Berliner Underground-Szene. Frag seine Mitstreiter wie Marteria oder Paul Kalkbrenner. Frag Siriusmo, Roland Knauf (Deichkind) oder Tropf (Beginner), mit denen er zusammengearbeitet hat. Frag das Feiervolk im Kater Blau, bei der Fusion oder auf dem Splash. Einen Musiker wie Kid Simius findet man nicht alle Tage. Jeder der elf Songs auf seinem neuen Abum wirft Licht auf eine neue Facette der Musik von Kid Simius – und kleidet sie in elektronischen Pop mit einem großen Herzen für die goldene Ära von Disco und Soul. Jeder Song entstand in Zusammenarbeit mit befreundeten MusikerInnen aus Australien, Irland, Kolumbien, Italien, Portugal, UK, Spanien, Brasilien, Deutschland, Mexiko, USA und sogar der Schweiz. Was all das zusammenhält, ist Kid Simius’ Ohr für zeitlos gute Songs und den Sound des Hier und Jetzt.

www.kidsimius.com

Tracklisting:

A1. Planet Of The Simius (Vinyl Edit)
A2. Living It Up feat. Enda Gallery
A3. The Flute Song
A4. Flashback feat. KILNAMANA
A5. Spanish Footwork feat. Ana Menjibar & Ana Sola
B1. Discoteca Basica
B2. Toda La Noche feat. MNKYBSNSS
B3. La Hacienda
B4. Space Jam feat. Kelvyn Colt
B5. Estrellita feat. Chava RYM
B6. Good Bye, Simius
C1. The Flute Song (Paul Kalkbrenner Remix)
C2. Living It Up feat. Enda Gallery (Ada Remix)
C3. Spanish Footwork feat. Ana Menjibar & Ana Sola (Baal Remix)
C4. La Hacienda (Paulo Olarte Remezcla Papaya)
D1. Planet Of The Simius (Dirty Doering Remix)
D2. Planet Of The Simius (Hidden Empire Remix)
D3. Spanish Footwork feat. Ana Menjibar & Ana Sola (Magit Cacoon Remix)

Das Album Kid SimiusPlanet Of The Simius (Ltd. Gatefold Colour 2LP+CD)” (Jirafa Records) erscheint am 02.11.2018.

Getaggt mit: , ,