Soloalbumdebüt der Against Me!-Frontfrau Laura Jane Grace auf Bloodshot

Laura Jane Grace & The Devouring Mothers“Bought To Rot” beinhaltet vierzehn neue Songs über ihre Beziehung zu ihrer Wahlheimat Chicago, wahre Freundschaft, komplizierten Romanzen und ist bis dato sicherlich die vielfältigste Sammlung von Songs, die Grace bisher geschrieben hat. Inspiriert von Tom Pettys “Full Moon Fever”, dem ersten Album, das Grace jemals besaß, findet “Bought to Rot” sie im selben Alter wie Petty, als er sein Solo-Debüt-Meisterstück schuf. Angesichts seines kürzlichen Todes war Grace motiviert, einem ihrer ganz großen Helden zu huldigen. Laura Jane Grace & the Devouring Mothers sind Laura Jane Grace, Atom Willard und Marc Jacob Hudson. Laura Jane Grace ist Gründungsmitglied, Leadsängerin, Songwriterin der Punkrock-Combo Against Me!. Atom Willard, Drummer von Against Me!, spielte bereits in legendären Bands wie Rockets From The Crypt, Social Distortion und The Offspring. Bassist Jacob Hudson fungiert darüber hinaus als Toningenieur für Against Me! und arbeitet bei Rancho Recordo, einem Aufnahmestudio in Michigan.

www.bloodshotrecords.com

Tracklisting:

01. China Beach
02. Born In Black
03. The Airplane Song
04. Apocalypse Now (& Later)
05. Reality Bites
06. Amsterdam Hotel Room
07. The Friendship Song
08. I Hate Chicago
09. Screamy Dreamy
10. Manic Depression
11. The Acid Test Song
12. The Hotel Song
13. Valeria Golino
14. The Apology Song

Das Album Laura Jane Grace & The Devouring MothersBought To Rot” (Bloodshot) erscheint am 09.11.2018.

Getaggt mit: , ,