Ernst Molden & Frauenorchester – Dei Schwesda Waand (Bader Molden Recordings)

Ernst Molden & FrauenorchesterNeue Formation mit neuem Sound: Ernst Molden und das Frauenorchester – “Dei Schwesda Waand”! Die deutsche Liederbestenliste wählte seinen Hit “Ho Rugg” zum ‘Song des Jahres’. Der Preis der deutschen Schallplattenkritik war dem Album genauso gewiss wie eine Nominierung zum Austrian Music Award (Jazz/Blues/World). Sein letztes Musiktheaterstück “Hafen Wien” wurde gleich zwei Mal für den Nestroy nominiert, und für Willi Resetarits (früher aka Ostbahn Kurti) ist er schlicht “der beste Singer-Songwriter auf Gottes Erden”. Der gefeierte Songwriter Ernst Molden (Amadeus – Austrian Music Award, Deutscher Liederpreis, Preis der deutschen Schallplattenkritik, u.v.a.) begibt sich nun auf neue Wege. Mit drei der wichtigsten Musikerinnen der österreichischen Musikszene – Marlene Lacherstorfer (Alma, Clueso, u.v.a.), Maria Petrova (Wiener Tschuschenkapelle, Madame Baheux) und Sibylle Kefer (u.a. Ausseer Hardbradler) – erhebt er sich vom gemütlichen Sessel, lässt Rhythmus und Groove seinen Platz und würzt das Ganze mit grenzenloser Poesie.

www.ernstmolden.at

Tracklisting:

01. Hengds Mi Auf / Hang Me Oh Hang Me
02. Wüde Jogd
03. Feiaweamau Und Inschenea
04. Duachn Sumpf
05. Iwas Joch
06. Aum Blaun Wossa
07. Göwe Matüde
08. Gulasch Bayou
09. Dei Schwesda Waand / Your Sister Cried
10. Schebesda / Tom Dooley

Das Album Ernst Molden & FrauenorchesterDei Schwesda Waand” (Bader Molden Recordings) erscheint am 16.11.2018.

Getaggt mit: , ,