TENDER stehen für Bedroom R&B aus London

TENDEREine grüblerische, zutiefst verletzliche Angelegenheit. R&B aus dem Schlafzimmer, der sich in die Isolation stürzt, dabei aber auch immer um eine Verbindung bemüht ist. Die Songs sind inspiriert von jenen Momenten, kurz bevor man einschläft, wenn sich die Stille senkt und Zweifel, Ängste und Sehnsucht Einzug erhalten. Ohne Zweifel ein Höhepunkt in der bisherigen Karriere des in London beheimateten Duos. TENDER sind James Cullen und Dan Cobb. Zusammen haben sie das Album geschrieben und auch koproduziert, Seite an Seite mit Gianluca Buccellati (Tei Shei, Colouring). Die Aufnahmen entstanden in den Schlafzimmern der beiden Bandmitglieder, den finale Schliff erhielten die Songs aber in den Londoner Hackney Road Studios.

www.tenderofficial.com

Tracklisting:

01. Handmade Ego
02. Bottled Up
03. No Devotion
04. Fear of Falling Asleep
05. Can’t Show My Face
06. When They Come For You
07. Slow Love
08. Closer Still
09. Tainted
10. More Or Less

Das Album TENDERFear Of Falling Asleep” (PIAS UK / Partisan Records) erscheint am 18.01.2019.

Getaggt mit: , ,