Wille And The Bandits – Paths (Omn Label Services / Farm Hand Records)

Wille And The BanditsVon wummernden Blues-Gitarren, über sozialkritische Texte, bis hin zur unverkennbaren Slide Guitar, “Paths” vereint alles, was Wille And The Bandits ausmacht und über die Jahre zu weit mehr als nur einem Live-Geheimtipp gemacht hat. In einer Zeit, in der musikalische Geschmäcker aufgrund des einfachen Zugangs zu einer breiteren Palette von Musik über soziale Plattformen immer eklektischer werden, gelingt es Wille & the Bandits, die so reizvolle musikalische Vielfalt zu erfassen. Die Band übernimmt die musikalische Essenz, Nostalgie und Offenheit der späten 60er und 70er Jahre und mischt Rock and Roll mit einem moderneren Ansatz, indem sie Elemente der Weltmusik, Tanzmusik und Hip-Hop kombiniert und so etwas wirklich Einzigartiges schafft. Von Kritikern und Rocklegenden als eine der dynamischsten Bands rund um den Globus gelobt, beschwören Wille & the Bandits Ähnlichkeiten mit Led Zeppelin, wenn sie von riff-tastischem Rock and Roll zu mehr akustischen Sensibilitäten übergehen, die nur wenige Bands beherrschen. Der Einsatz von Streicherarrangements, oszillierenden Delays und hochfliegenden Lap Steel Gitarrensoli verleiht der Band eine emotionale Pink Floyd-Kante, gemischt mit dem Groove und der Gesangsphrasierung des John Butler Trios.

“Wille is a superb slide player, I love what these guys are doing.” – Joe Bonamassa

www.willeandthebandits.com

Tracklisting:

01. One Way
02. Make Love
03. Victim of the Night
04. Four Million Days
05. Chakra
06. Keep it on the Down-Low
07. Judgement Day
08. How Long
09. Find My Way
10. Watch you Grow
11. Retribution

Das Album Wille And The BanditsPaths” (Omn Label Services / Farm Hand Records) erscheint am 01.02.2019.

Getaggt mit: , ,