Kokoroko – Kokoroko

Image: 1623234 Inspiriert von Fela Kuti, Ebo Taylor, Tony Allen und den Klängen Westafrikas, legt das Londoner 8-Personen-Kollektiv Kokoroko seine erste EP vor. Die vier Tracks offenbaren eine musikalische Vision aus Afrobeat, Soul, westafrikanischen Roots und Inner-Londoner Jazz-Nuancen. Das wunderbare "Abusey Junction" war bereits auf dem letztjährigen Brownswood-Sampler "We Out Here" enthalten, der von der Fachpresse (Wire, Monocle, New York Times, etc.) frenetisch abgefeiert und von den Londoner Rough Trade-Shops zur Compilation des Jahres 2018 gekürt wurde. Erhältlich ab 15.03.2019
Getaggt mit: