Erik Wollo – Sources (Early Works 1986-1992)

Image: 1623928 Smalltown Supersound präsentiert unveröffentlichte Aufnahmen des heute 58-jährigen, norwegischen Ambient-Meisters Erik Wollo aus der Zeit zwischen 1986 - 1992. Inspiriert von Jon Hassell, Brian Eno, Harold Budd und Klaus Schulze, fing Wollo damals an, mit moderner MIDI-Technik spacig-kosmische Klangkulissen zu erzeugen, die später einen maßgeblichen Einfluss auf den Cosmic-Sound norwegischer Produzenten wie Lindstrom, Björn Torske und Prins Thomas haben sollten. Die Aufnahmen auf "Sources" wurden von Helge Sten (Deathprod) auf Basis der Originaltapes in seinem Audio Virus Lab gemastered. Erhältlich ab 07.06.2019 The page you were looking for doesn't exist (404)

The page you were looking for doesn't exist.

You may have mistyped the address or the page may have moved.

If you are the application owner check the logs for more information.

Getaggt mit: