Louis Hayes / Junior Cook Quintet – At Onkel Pö’s Carnegie Hall/ Hamburg ’76 (Jazzline)

Louis Hayes / Junior Cook QuintetDie erfolgreiche Onkel Pö-Reihe geht in die dritte Staffel! Louis Hayes, einer der großartigsten Schlagzeuger der Hard Bob Stilistik, stellte sich 1976 zusammen mit seinem Co-Leader, dem Tenorsaxofonisten Junior Cook, dem Hamburger Publikum beim Konzert im Onkel Pö vor. Louis war bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Cannonball Adderley Quintet; Cook spielte bei Horace Silver. Mit dabei ist Woody Shaw. Der Trompeter wird 32 im Jahr dieser Aufnahme und steht schon mitten drin in einer Karriere, die ihn zu einer wichtigsten (und viel zu früh verstummten!) Stimme im zeitgenössischen Jazz werden lässt. Ein zeithistorisches Tondokument!

thejazzline.de

Tracklisting:

CD1

01. All The Things You Are
02. When Sunny Gets Blue
03. Moontrane

CD2

01. Pannonica
02. Ichi-Ban
03. Moment To Moment
04. Four For Nothing

Das Album Louis Hayes / Junior Cook QuintetAt Onkel Pö’s Carnegie Hall/ Hamburg ’76” (Jazzline) erscheint am 01.03.2019.

Getaggt mit: , , ,