The Strumbellas aus Toronto kündigen ihr neues Album “Rattlesnake” an

The Strumbellas“Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Revolution Recording in Toronto, ON, aufgenommen. Das neue Werk ist die sonnige Seite des Nachfolgers von The Strumbellas’ drittem Album Hope, auf dem die #1-Single “Spirits” veröffentlicht wurde, mit dem sie ihren Durchbruch hatten. Nun legen sie mit ihrem aktuellen Track “Salvation” nach, und es ist für die sechsköpfige Band, die sich hauptsächlich als “country- und folklastig” beschreibt, ein deutlicher Schritt in Richtung Pop. Aktuell steht der Song auf #43 der deutschen Airplay Charts, wurde bisher mehr als 2 Millionen Mal gestreamt und mehr als 300.000 Mal auf YouTube angesehen. Im März kommen The Strumbellas nach Deutschland, um ihr kommendes Album “Rattlesnake” live vorzustellen.

thestrumbellas.ca

Tracklisting:

01. Salvation
02. I’ll Wait
03. One Hand Up
04. Running Scared (Desert Song)
05. We All Need Someone
06. We Were Young
07. The Party
08. High
09. All My Life

Das Album The StrumbellasRattlesnake” (Glassnote) erscheint am 29.03.2019.

Getaggt mit: , ,